KUNST DES GLAUBENS

Es gibt Menschen, die mit ihrer Arbeit, mit ihrem Hiersein über den Zeitgeist hinaus Freude, Licht und Weisheit bringen. Von ihnen sagt man, sie kämen von den Sternen. Maximilian und Henriette Florian waren solche Menschen.   

Eingedenk der prägenden Wirksamkeit von Kunst in gesellschaftlichen Entwicklungsprozessen, setzt die Stiftung einen besonderen Schwerpunkt durch die Begegnung mit dem Gesamtwerk der beiden bedeutenden österreichischen Künstler Maximilian und Henriette Florian. Für die Stiftung ist dieser Nachlass von großem Wert, weil sie in ihm wesentliche Bezüge zu ihren Wirkungsanliegen und ihrer Gründungsabsicht sieht: Welche Erfahrungen prägen zukünftig individuelle und kollektive Identität? Welchen Stellenwert haben Religion und Spiritualität in unserem Weltbild und von welchen Leitbildern wird dieses geprägt? 

Im Rahmen ihrer ersten Zukunftskonferenz „Die Arbeit der Zivilgesellschaft“ präsentierte die Stiftung eine umfangreiche Retrospektive der Sammlung Florian mit der Ausstellung einer Reihe von Schlüsselwerken der beiden Künstler in der Klimt-Villa in Wien. Eine Auswahl dieser Werke sehen Sie in unserer Onlinegalerie. 

Die Sammlung Florian ist im Besitz der Stiftung Societas Futura.

# MEHR ÜBER MAXIMILIAN FLORIAN
# MEHR ÜBER HENRIETTE FLORIAN

Werke 
Maximilian Florian

JETZT ERLEBEN

Werke 
Henriette Florian

JETZT ERLEBEN